Kontaktlinsen

  • Individuelle Anpassung von Tageslinsen, Tauschsystemen, harten Kontaktlinsen, und Speziallinsen, Keratokonuslinsen, torischer Linsen je nach Sehfehler. Wichtig sind Anpassung und regelmäßige Kontrollen zur rechtzeitigen Erkennung und Vorbeugung von Kontaklinsenschäden.
  • Allgemeine Informationen für Kontaktlinseninteressenten

    Sie haben die Absicht, Ihren Sehfehler mit Hilfe von Kontaktlinsen zu korrigieren. Dies ist bei augenärztlicher Gesundheitsvorsorge dank moderner Linsenmaterialien und schonender Hygienesysteme in den meisten Fällen möglich.
  • Untersuchung und Gespräch

    Bei der ersten Untersuchung stellt der Augenarzt fest, ob Ihr Sehfehler mit Kontaktlinsen korrigiert werden kann, und ob Kontaktlinsen für Ihre Augen geeignet sind. Gewisse Augenveränderungen (z.B. höhergradige oder rasch zunehmende Kurzsichtigkeit, unregelmäßige Hornhautkrümmung, größere Seitendifferenz des Brechfehlers) sind überhaupt nur mit Kontaktlinsen optimal zu korrigieren. Der erstrebte Verwendungszweck (Beruf, Sport, Hobbies) und Ihre persönlichen Vorstellungen helfen dabei, das für Sie passende System auszuwählen. Der Zustand Ihrer Augen und die augenärztliche Erfahrung bestimmen die endgültige Wahl.