Kontaktlinsen: Die Anpassung

Nach einigen Tests, die den Zustand des Tränenfilms errmitteln, werden Ihre Augen mit modernen, teils computergesteuerten Geräten vermessen, und die für Ihre Augen passenden Kontaktlinsen berechnet. Mit Hilfe von Probelinsen wird der Anpasserfolg überprüft und Sie lernen das Tragegefühl kennen. Das "Probetragen" dauert ca. eine halbe Stunde, anschließend wird die endgültige Dioptrienstärke festgestellt; dies ist deshalb notwendig, da die Dioptrienstärke der Kontaktlinsen von den Werten der Brillenglasstärke oft erheblich abweicht. Ihre persönlichen Kontaktlinsen können sodann beim Hersteller bestellt werden.